über 500.000 zufriedene Kunden
über 50 Millionen Angebote
Geprüfte Lieferanten
 
Artikel filtern:
-

Smartphones

(12712 Ergebnisse)

Das Smartphone als Mediencenter

Heutzutage ist ein Handy kein reines Telefon mit SMS-Funktion mehr. Durch die Nutzung des Internets und Apps wie Navigation, Spiele, YouTube, Facebook und Whatsapp sowie den integrierten Mp3-Player und Videoplayer überzeugen die heutigen Smartphones mittlerweile in erster Linie als Mediencenter mit Telefonierfunktion. Je nachdem, wie sehr ein Smartphone genutzt und in den Alltag integriert werden soll, muss eine Grundausstattung vorhanden sein, die sich auch im Preis niederschlägt.

Smartphone-Hersteller

Aber nicht nur der Preis bestimmt die Wahl eines Smartphones. In erster Linie liegt die Entscheidung in der Optik und fast gleichgewichtig in der Bedienung. Hersteller wie Apple, Samsung, HTC, Blackberry, Motorola, Nokia, LG und Sony Ericsson liefern da für jeden Geschmack und jeden Geldbeutel das richtige Modell. Betriebssysteme: Google Android, Apple iOS, Microsoft Windows Phone, BlackBerry OS Die Bedienervarianten der mobilen Telefone unterscheiden sich nur begrenzt, denn heutzutage gibt es Betriebssysteme wie Microsoft Windows Phone und Google Android, die auf verschiedenen Geräten laufen. Letzterer beherrscht den Markt. BlackBerry OS und Apple iOS laufen hingegen ausschließlich auf Hauseigenen Geräten.

Displaygröße und Displayauflösung

Um Videos zu gucken und aufwendige Spiele zu spielen, ist das Augenmerk insbesondere auf die Displaygröße sowie Displayauflösung zu richten. Typische Displaydiagonalen liegen zwischen 4 Zoll und 8 Zoll. Bei der Auflösung setzen sich 1280 x 720 Pixel (HD-Ready) und 1920 x 1080 Pixel (Full-HD) als Standard durch. Für den alltäglichen Gebrauch und für ein Preisersparnis sind aber kleinere Displays mit niedrigerer Auflösung völlig ausreichend.

Interner Speicher und SD-Karten

Auch der Speicherplatz für Videos und Fotos sollte bei intensive Nutzung des Smartphones neben dem Telefonieren groß genug sein. Ideal sind 8GB oder 16GB, wer viel Speicher benötigt, kann mitunter bis zu 128GB erwerben. Allein der integrierte Speicher schraubt je nach Größe auch den Preis hoch – bis zu 20% Aufschlag. Viele Geräte verfügen allerdings über einen Steckplatz für Micro-SD-Karten, um den Speicher extern zu erweitern. Hier besteht Geldsparpotential.

Smartphone-Kamera

Um Fotos und Videos anzufertigen, bedarf es einer guten Kamera. Die besten Ergebnisse, insbesondere bei Videos, lassen sich mit integrierten Kameras ab 8MP Auflösung machen. Alles darunter, bis zu 5MP, ist für den gängigen Gebrauch völlig ausreichend. Um am Videochat teilnehmen zu können, ist eine Front-Kamera notwendig. Hier reicht eine 2-MP-Auflösung aus, um ein gutes Bild zu bekommen.
nach oben
Tüv Preisleistung 2018
Tüv Kundenzufriedenheit 2018