über 500.000 zufriedene Kunden
über 50 Millionen Angebote
Geprüfte Lieferanten
 

Opticum X80 Satelliten-Antenne Quad-Set (80 cm, Stahl - Rot, TÜV zertifiziert, mit Quad LNB LQP-04H)

Artikel-Nr.: 5894645

*Alle Preisangaben in Euro inkl. MwSt, ggf. zzgl. Versand. Zwischenzeitliche Änderung der Preise möglich.

Opticum X80 cm Sat Antenne Stahl + Opticum LNB Um Überhaupt Fernsehsignale von einem Satelliten empfangen zu können, wird eine Parabolantenne benötigt. Dabei gilt der einfache Grundsatz: Je größer der Durchmesser der Satellitenschüssel ist, umso störungsfreier ist der Fernsehempfang.

Die Größe ist allerdings auch abhängig von dem Satelliten, von dem man die Signale empfangen möchte.

Der in Deutschland gebräuchlichste Satellit Astra setzt einen Standarddurchmesser der Satellitenschüssel von 60 Zentimetern voraus. Es gibt zwar auch kleinere Satellitenschüsseln, die die äußere Optik des Gebäudes weniger stören.

Aber sie sind in der Regel deutlich störungsanfälliger, wenn das Wetter schlechter wird. Starker Wind oder starke Regen- und Schneefälle führen häufig zum Komplettausfall der Satellitenschüssel.

Dank hochwertiger Verarbeitung und stabilem Oberflächenmaterial, verspricht die Opticum X80 Satellitenantenne hohe Widerstandsfähigkeit gegen schlechte Witterungsverhältnisse.

Reflektor aus pulverbeschichtetem Stahl und glatter Lackierung. Robuste Halterung aus verzinktem Stahl inclusive 2 Mastbefestigungsschellen. Lieferumfang: Satellitenantenne Masthalterung LNB Hinweis: Statten Sie Ihren Fernseher zusätzlich mit einer DVB-T-Antenne aus.

So können Sie Sendeausfälle zeitweise überbrücken, bis der Empfang über die Satellitenschüssel wiederhergestellt ist.

DVB-T-Tuner sind heute in den meisten modernen TV-Geräten bereits integriert. Die Antennen sind preiswert und nehmen kaum Platz in Anspruch. Es ist jedoch nicht so, dass zum Beispiel der doppelte Durchmesser einer Satellitenschüssel nur eine doppelte Empfangsfläche bietet.

Sie erhöht sich nämlich um ein Vielfaches. Um zum Beispiel die Empfangsfläche einer 60-cm-Satellitenschüssel zu verdoppeln, wird keine 120er-, sondern nur eine 85er-Parabolantenne benötigt.

Tüv Preisleistung 2018
Tüv Kundenzufriedenheit 2018