über 500.000 zufriedene Kunden
über 50 Millionen Angebote
Geprüfte Lieferanten
 

Invacom Fibre LNB mit optischem Ausgang bis zu 32 LWL-Anschlüsse

Artikel-Nr.: 452988

Hersteller: Invacom & Hersteller-Code: F100
Anbietervergleich
*Alle Preisangaben in Euro inkl. MwSt, ggf. zzgl. Versand. Zwischenzeitliche Änderung der Preise möglich.

Das Invacom Fibre LNB F100 mit optischem Ausgang setzt die empfangenen Satellitensignale in digitale Lichtwellen um, alle vier SAT-Ebenen (VL, VH, HL, HH) werden über den optischen Ausgang in einen Frequenzbereich von 950-5450 MHz übertragen.

Dies ist ideal für lange Kabelstrecken geeignet da durch die optische Übertragung nur eine minimale Dämpfung von ca. 0,3dB/100m entsteht als im Vergleich zum klassischen Koaxialkabel welches bei ca.

31/32dB/100m liegt. Das Fibre LNB benötigt zum Betrieb immer ein Netzteil, bitte bestellen Sie dieses bei Bedarf gleich mit.   Technische Daten Eingangsfrequenz Bereich: 10,70 - 12,75 GHz Frequenzbereich vertikal low: 0,95 - 1,95 GHz Frequenzbereich vertikal high: 1,95 - 3,00 GHz Frequenzbereich horizontal low: 3,40 - 4,40 GHz Frequenzbereich horizontal high: 4,40 - 5,45 GHz Wellenlänge der optischen Einheit: 1310 nm Optische Ausgangsleistung: ca.

+7,0 dBmW Rauschmass: 0,5 dB Umwandlungs-Verstärkung: 75 dB Spannungsversorgung: 12 V über externes Netzteil (im Lieferumfang enthalten) Feedaufnahme: 40 mm Umgebungstemperatur: -30°C bis + 60°C Lokal Oszillator (L.O.) L.O.

Frequenz vertikal: 9,75 GHz L.O.

Frequenz horizontal: 7,30 GHz Anschlüsse Optischer Ausgang: FC/PC Spannungsversorgung: F-Kupplung Lieferumfang Invacom Fibre LNB F100 Netzteil 12V/500mA

Tüv Preisleistung 2018
Tüv Kundenzufriedenheit 2018