über 500.000 zufriedene Kunden
über 50 Millionen Angebote
Geprüfte Lieferanten
 

Hansgrohe Waschtischmischer Unterputz Metris LowFlow F-set chrom kurzer Auslauf, 3125 x 1000

Artikel-Nr.: 1814430

Hansgrohe & 31251000
*Alle Preisangaben in Euro inkl. MwSt, ggf. zzgl. Versand. Zwischenzeitliche Änderung der Preise möglich.

Viel Platz, wenig Wasserverbrauch: hansgrohe Metris Wandarmatur mit LowFlowDer Metris Einhebel-Waschtischmischer mit Auslauf 165 mm für die Wandmontage (LowFlow) spart dank seiner innovativen Technologie Wasser, Energie und Geld.

Die Armatur ist mit einer speziellen Kartusche ausgestattet, die den Durchfluss automatisch auf nur 3,5 l/min begrenzt und das unabhängig vom Wasserdruck (LowFlow).

Um den Wasserhahn perfekt auf jede Situation am Waschtisch anzupassen, kann der Griff wahlweise links oder rechts vom Auslauf positioniert werden. Dank des 165 mm langen Auslaufs lassen sich bequem Hände und Haare waschen oder Gefäße befüllen.

Da die Badarmatur an der Wand montiert wird, entsteht zusätzlich freier Platz am Waschbecken. Großzügige Flächen kombiniert mit präzisen Konturen bringen luxuriöse Eleganz ins Bad.

Die moderne Formgebung der Metris Badarmaturen fügt sich in jedes Badambiente perfekt ein.Komfortable Bedienung, niedriger Wasserverbrauch und mehr SicherheitBei der Armatur mit unverschließbarer Ablaufgarnitur sorgt ein Siebventil dafür, dass der Ablauf stets geöffnet bleibt.

Damit ist der Einhebelmischer besonders geeignet für die Kombination mit Waschtischen ohne Überlauf, da sie so verhindert, dass Wasser überfließt.Mit dem großflächigen, leicht zu bedienenden Mischerhebel lassen sich Wunschtemperatur und Wassermenge einfach und präzise einstellen.

Das liegt auch am leichtgängigen, langlebigen Keramikmischsystem im Inneren.

- Für fu?lligere, leichtere und weichere Tropfen wird ausströmendes Wasser automatisch mit Luft angereichert (AirPower)- Besonders sicher: Der integrierte, einstellbare Temperaturbegrenzer schützt vor zu heißem Wasser- Nachkaufzusage: Ersatzteile sind bis zu 15 Jahre nach Auslaufen der Linie verfügbar