über 500.000 zufriedene Kunden
über 50 Millionen Angebote
Geprüfte Lieferanten
 
Artikel filtern:
-

Camcorder

(2607 Ergebnisse)

Camcorder für Jedermann

Camcorder sind in unterschiedlichen Bauformen erhältlich und mit mehr oder weniger Ausstattungsmerkmalen versehen. Hobbyfilmer nutzen den Camcorder überwiegend für Urlaubsvideos und gelegentliches Filmen und sind mit einem Handheld-Camcorder gut beraten. Sie sind kompakt, liefern mitunter sehr gute Videoqualität und verfügen über ein ausklappbares Display. In nur kleiner Auswahl auf dem Markt erhältlich, aber auf Grund Ihrer Größe ideal für unterwegs, sind Pocket-Kameras.

Objektiv und Sensor

Je größer der Sensor, desto besser ist die Bildqualität. Die Beschaffenheit und Form des Objektivs beeinflusst das Ergebnis. Ist ein optischer Bildstabilisator eingebaut, gleicht dieser eine wackelige Kameraführung aus. Bei Nutzung des Zooms ist mit Qualitätsverlusten zu rechnen - ein zehnfach optischer Zoom ist ausreichend, auf den digitalen Zoom sollte generell nur in Ausnahmefällen gesetzt werden.

Speichermedien – SD-Karten

Der interne Flashspeicher erlaubt das Aufnehmen von kleinen Videos und lässt sich bei Bedarf einfach aufrüsten. Gängige Speichermedien für die Aufzeichnung von Videos auf den Camcorder sind Festplatten, SD- oder SDHC-Karten, MiniDV-Kassetten, DVD-Rs, DVD-RWs oder Mini-Blu-Rays. Die Wahl der Speicherart ist auch für die Länge und Qualität der Ergebnisse ausschlaggebend. Die Größe der Speicherkapazität spiegelt sich im Preis wider.

Bildrate und Auflösung

Heutzutage sind Videos in HD (1080x720 Pixel) und Full-HD (1920x1080 Pixel)-Auflösung der Standard. Eine hohe Bildrate sorgt für zusätzliche Bildqualität. Geräte mit einer Auflösung von 1920 x 1080 nehmen 30, 50 oder 60 Bilder pro Sekunde auf. Für professionelle TV- oder Film-Produktionen wird eine Auflösung von 4096 x 2304 Pixel (4K) benötigt - dieses Format kann nur von Ultra-HD-Fernsehern abgespielt werden – Camcorder, die in dieser Auflösung aufnehmen können, sind mitunter groß, sperrig und beginnen preislich bei etwa 2000,- Euro.

Anschlüsse und Erweiterungen

Videos auf dem TV-Gerät ansehen, lässt sich via HDMI-Anschluss und –Kabel einrichten. Alte TV-Geräte können über den FBAS- und Stereoton-Ausgang angebunden werden. Viele Camcorder verfügen über einen YUV-Komponentenausgang, dieser ermöglicht eine Wiedergabe in HD-Bild- und Tonqualität in einem 16:9-Format und auch das HDMI-Kabel liefert gestochen scharfe Bilder. Zwar ist bei allen Camcordern ein Mikrofon integriert, jedoch wird eine bessere Tonqualität über ein externes Mikrofon erreicht.

nach oben